Der Equal Care Day 2024 steht kurz bevor.
Hast Du schon Dein Ticket für das Equal Care Day-Festival?

Der Equal Care Day 2024 steht kurz bevor. Sichere dir jetzt dein Ticket für das hybride Festival und sei mit dabei auf unserer digitalen Care-Landschaft! Egal, ob tagsüber, nach Feierabend oder den ganzen Tag – für haben für jede*n das passende Ticket.

Ich möchte direkt zum Ticketverkauf!
Das erwartet dich:

Mehr als 40 Einzelveranstaltungen, rund 60 Referent*innen, sechs Bühnen und vier Workshop-Räume - das alles und mehr kannst du am 29. Februar von 9 bis 22 Uhr beim Equal Care Day-Festival erleben. Das Ticket für die digitale Care-Landschaft ermöglicht es dir, alle regional stattfindenden Veranstaltungen im Stream zu sehen. Zusätzlich gibt es auf der Landschaft digitale Bühnen und Lagerfeuer mit zahlreichen Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden.

Unter dem Motto "Gemeinsam lauter werden" beschäftigen wir uns den ganzen Tag über mit allen Facetten von Care-Arbeit. Lass uns den Care-Dialog gemeinsam weiterführen und ein Zeichen setzen für mehr Wertschätzung und Sichtbarkeit!

Das komplette Programm findest du auf unserer Website.

Ich möchte das Programm sehen!
Wie läuft das Festival ab?

Mit deinem Festival-Ticket bekommst du Zugang zu unserer virtuellen Care-Landschaft. Dort bewegst du dich mit einem Avatar von Bühne zu Bühne und von Programmpunkt zu Programmpunkt.

Das Festival ist in zwei Teile geteilt: das Tagesprogramm und das Feierabendprogramm. Du kannst entweder ein Ticket für einen der beiden Teile kaufen oder den ganzen Tag dabei sein.

Tagesprogramm (10:00 - 16:30 Uhr)

Der Konferenz-Teil des ECD-Festivals richtet sich an alle am Thema Interessierten, vor allem auch an Fachkräfte, für die der Themenbereich Care, Care Gap und Pay Gap, unsichtbare Arbeit, Mental Load usw. in ihrem beruflichen Kontext relevant ist. Den Auftakt nach der Begrüßung aus der Steiermark macht Mareike Fallwickl mit ihrer Keynote. Anschließend werden auf unseren sechs Landschafts-Bühnen Vorträge, Diskussionsrunden und Inputs zu allen Facetten von Sorgearbeit gestreamt.

Zu den Tagestickets
Feierabendprogramm (16:00 - 22:00 Uhr)

Du kannst tagsüber nicht dabei sein, weil du z.B. Erwerbsarbeit leisten musst? Kein Problem, dann komm stattdessen zu unserem Feierabendprogramm! Der (Feier-)Abend des Festivals richtet sich an alle, die Care-Arbeit übernehmen, die Betroffenen und Sorgetätigen stehen im Fokus. Neben weiteren spannenden Vorträgen eröffnen wir nun auch unsere Care-Lagerfeuer, auf denen ein vielseitiges Workshop-Programm stattfindet. Mit dabei sind unter anderem Patricia Cammarata, Jo Lücke und viele weitere mehr. 

Wir laden zu Begegnungen und Austausch ein, um gemeinsam ins Handeln zu kommen und den notwendigen gesellschaftlichen Wandel mitzugestalten.

Zu den Feierabendtickets

...Außerdem kannst du natürlich ein Ganztagesticket kaufen, mit dem dir das komplette Programm von 9 bis 22 Uhr offen steht!

Zu den Kombitickets

Wir freuen uns auf einen tollen Equal Care Day und hoffen, du bist mit dabei!

Bunte Grüße von
Almut und Katharina aus dem klische*esc-Team

Wir danken dir für deine Unterstützung unserer Arbeit, für deine Wertschätzung und dafür, dass du gemeinsam mit uns dazu beiträgst, die Welt ein Stück fairer zu machen.

Wenn du uns über das Newsletter-Abonnement hinaus unterstützen möchtest, kannst du das zum Beispiel tun, indem du eine unserer Betterplace-Kampagnen mit einer Spende unterstützt (hier geht's zu den Spendenaktionen).

Equal Care Day Goldener Zaunpfahl klische*esc Medienkoffer freispiel-Abzeichen Rosa-Hellblau-Falle®
klische*esc e.V. Gemeinnütziger Verein zur Förderung von Wahlfreiheit jenseits limitierender Rollenklischees
Gensemer Straße 24 · 53225 Bonn · Telefon: +49 228 71012000 · Email: post@klischeesc.de
Verantwortlich nach §55 Abs.2 RStV und ViSdP: Sascha Verlan und Almut Schnerring

Du erhältst diese Nachricht, weil du dich für den klische*esc-Newsletter eingetragen hast, in der Vergangenheit Interesse an den Projekten von klische*esc. e.V. gezeigt hast oder in anderer Form mit uns in Austausch getreten bist. Wir gehen deshalb davon aus, dass unsere Emails Neuwert für dich haben und freuen uns, wenn wir dich über Aktionen und Termine rund um unser Tun auf dem Laufenden halten dürfen. Solltest du diesen Newsletter irrtümlich erhalten haben oder keinen Bedarf mehr an Informationen zu klische*esc haben, bedauern wir das. In dem Fall kannst du dich selbst mit einem Klick auf 'Abmelden' in der Footer-Zeile aus dem Verteiler austragen.

Abmelden    |    Browseransicht