Der klische*esc Medienkoffer für 1-5-jährige Kinder

Klischeefreie Vielfalt und Diversität in Familien & Lebensweisen

Ziele

nimble_asset_Medienkoffer-klischeesc-700
nimble_asset_SDG-icon-DE-05
nimble_asset_SDG-icon-DE-10
nimble_asset_sdg4

Der Medienkoffer enthält eine Auswahl an Kinderbüchern und Fachbüchern, die einen fundierten Einstieg bieten in die inklusive und vielfältige pädagogische Praxis in Kindertageseinrichtungen. Er soll Fachkräfte in Kindertages­einrichtungen anregen und dabei unterstützen, geschlechtergerecht zu arbeiten und die damit verbundenen Themen (sexuelle/geschlechtliche Vielfalt, Familienkonstellationen, Geschlechterstereotypen, etc.) kindgerecht anzusprechen. Klische*esc e.V. unterstützt mit diesem Projekt die 17 Globalen Ziele für Nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals), insbesondere Ziel 5, „Geschlechtergleichstellung erreichen“ und Ziel 10 „Ungleichheiten beseitigen“.

Der Medienkoffer rückt stereotype Vorurteile und diskriminierende Ausgrenzung in den Fokus pädagogischer Arbeit: vorurteilsbewusste Arbeit besteht darin, Kinder zu stärken, indem sie positive Resonanz erleben auf das, was sie mitbringen und was sie ausmacht. Kinder sollen in ihrer Identitätsentwicklung und Selbstbestimmung gefördert werden und lernen, mit Menschen, die anders sind als sie selbst, respektvoll zusammen zu sein.

Der Medienkoffer thematisiert Anderssein, Lebens- und Familienrealitäten, Geschlechterrollenbilder und Normen, Behinderung, Kultur, Herkunft, Identität … und soll Kinder und Erwachsene ermutigen, sich zusammen mit anderen für Gerechtigkeit und Toleranz einzusetzen.

DAS perfekte Kinderbuch zu all den oben genannten Themen wird es wohl nicht geben, und nicht jedes der im Koffer enthaltenen Bücher ist frei von Stereotypen oder Zuschreibungen. Wir raten deshalb zu einer kritischen Auseinandersetzung mit den Materialien, Gespräche mit Kolleginnen und Kollegen und auch den Kindern sind dabei hilfreich. Natürlich eignen sich noch viele andere Bücher für die pädagogische Arbeit zu Diversität, Toleranz und Geschlechtergerechtigkeit.

Umfang

Inhaltsliste

  • 30 Bilderbücher
  • 8 Fachbücher
  • Handpuppe Schnecke
  • Monster-Broschüre (s.o.)
  • Hautfarbenstifte
  • Stapelturm*
  • klische*esc-Postkarten, -Flyer und Mini-Aufteller

*mit freundlicher Unterstützung der kindsgut GmbH

nimble_asset_Unboxing-broschüre

Monsterbroschüre

Zum Begleitmaterial gehört eine Checkliste, anhand derer das eigene Bücherregal neu sortiert werden kann bzw. sie kann Orientierung bieten beim Kauf neuer Bücher.

Inhaltverzeichnis der Begleitbroschüre:

  • Einführung in den Medienkoffer / Büchertasche
  • Wege aus der Rosa-Hellblau-Falle. Rollenbilder und geschlechterstereotype im Kita-Alltag. Almut Schnerring, Sascha Verlan. In: Lipowski, Hilfe (Hrsg.): Zukunfts-Handbuch Kindertageseinrichtungen. Walhalla Fachverlag, 2018, Regensburg.
  • A4-Poster „Artikel 2 Grundgesetz“ für Kinder*
  • Poster: ‚Willkommen in der Rosa-Hellblau-Falle‘
  • A4-Poster „Kinder erziehen ohne Geschlechterklischees‘*
  • Checkliste Bilderbücher. Kriterien für diverse/klischeefreie Kinderbücher

Handpuppe ‚Schnecke‘

nimble_asset_D71GeESW4AA9oYt

Begleitmaterial

Monster-Logo

Wenn Sie einen Koffer bei uns erworben haben und in einem Flyer oder (Eltern-)Brief darauf aufmerksam machen wollen, dann stellen wir Ihnen gerne das klische*esc-Monster als Druckdatei zur Verfügung. Bitte melden Sie sich in diesem Fall einfach per Mail bei uns.

nimble_asset_Monster_klischeesc_klein

Plakat zum Bewerben des eigenen Koffers

Bei Nennung des Copyrights „Bundesstadt Bonn-Gleichstellungsstelle“ darf das Motiv kostenfrei genutzt werden. Individuelle Anpassungen und Ergänzungen sind gestattet, mit Ausnahme des Logos der Bundesstadt Bonn. Dieses darf nicht entfernt oder anders angeordnet werden.

Medienkoffer-Plakat A2 (Druckvorlage mit Beschnittmarken zum Download)
Medienkoffer-Plakat A4 (Download zum selbst Ausdrucken)

nimble_asset_plakat-scsh

klische*esc Medienkoffer Orange für 1-5-jährige Kinder

Interesse?

Sind Sie an einem Medienkoffer interessiert oder möchten Sie einen Medienkoffer an einer Einrichtung Ihrer Wahl sponsern, so finden Sie hier alle Informationen dazu: